WASSERSCHALE

WATERBOWL

 


  • Waterbowl

    „Eine rätselhafte Schönheit, Linda Sander, die lasziv in und um einen riesigen Champagnerkelch kontorsionierte hatte etwas vom Charme des Varietés der 20er Jahre...“ (Zitat Badische Zeitung)

    Perlendes Wasser, Lichtreflexion, Nebel und Geräusche des bewegten Wassers... Wer das Glück hat, in der ersten Reihe zu sitzen, wird nass.
    Der neue Act der Künstlerin überrascht mit einer ganz neuen Seite.
    Ästhetisch, romantisch und kraftvoll präsentiert die Artistin äquilibristische Elemente und zieht einen in ein traumhaftes optisches Vergnügen.
    Aufregend, mit nur einem Hauch von Erotik, im Vordergrund immer die Freude am Element und der Herausforderung, mit der Kraft des Wassers in Einklang zu kommen.
    Die Künstlerin hat ihren Traum wahr gemacht, aus der Luft auch im Wasser zu leuchten. Bei den Zuschauern löst sie erneut Begeisterung aus.